Hohlraumboden

Der Hohlraumboden vereint die Vorteile eines herkömmlichen Fließestriches mit denen des Doppelbodens und bietet in Bereichen mit normaler statischer Belastung, wie beispielsweise im Verwaltungs- oder Bürobau, eine wirtschaftliche Alternative.

 

Der Zugang zum so entstandenen Hohlraum erfolgt über Revisionsöffnungen oder Installationsöffnungen, welche vor dem Vergießen ausgespart werden. Besondere Eigenschaften sind die hohe Tragfähigkeit, die ausgezeichneten Brandschutz- und Schallschutzwerte sowie der große Installationshohlraum.

 

Als Flächenboden mit geringer Element-Stärke eignet sich der Boden für großflächige Bodenbeläge mit über 20 mm Stärke, wie z.B. Stabparkett oder Steinbelag.

 

Für diese Art von Systemboden werden standardmäßig Hohlraumbodenstützen M12 verwendet. Mit unseren verschiedenen Stützen dieser Serie erreichen Sie eine Hohlraumhöhe von 23 mm bis hin zu 225 mm.

 

Alle unsere Stützen sind aus galvanisch verzinktem Stahl und gelb passiviert. Hierdurch wird eine besonders lange Haltbarkeit erreicht.

Head Office Germany

Melchers Techimport GmbH

Schlachte 39/40

28195 Bremen

Tel.: +49 421 17 69 0

Fax: +49 421 17 69 34 18

mig@melchers.de

www.melchers.com

Kontakt/Contact

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.